Kindergottesdienst



Kinder werden in unserer heutigen Gesellschaft oft durch falsche Werte beeinflusst. In unseren Kindergottesdienst lernen sie von früh an, durch die Vermittlung christlicher Werte die Fähigkeit zu erlangen, Gut von Böse, Recht von Unrecht zu unterscheiden.

Kinder dürfen lernen, eigene Entscheidungen zu treffen und ihren „Eigenen Kopf“ zu bekommen. Am besten geht das mit viel Spaß, Fantasie und Bildern.

In den Kinderstunden basteln wir gemeinsam zu den vielen schönen Bibelgeschichten und bringen ihnen diese mit Hilfe kleiner Sketche und Bilder nahe. Kinder lernen begeistert Gedichte und Lieder zu den Themen Nächstenliebe, Vergebung und Glauben.

Zu besonderen Anlässen wie Weihnachten, Ostern oder Erntedankfest üben wir auch kleine Sketche und Tänze ein.

Die Bedeutung der Kinderarbeit ist nicht zu unterschätzen. Jesus sagt ,, Lasset die Kinder zu mir kommen.“ Die Kinder haben durch ihre Offenherzigkeit und Ehrlichkeit freien Zutritt in das Reich Gottes. Als Erwachsener dürfen wir uns ein Beispiel an diesen zwei Eigenschaften nehmen, die Gott selbst sehr schätzt, und sehen uns in der Verantwortung, unsere Kinder liebevoll und gabenorientiert zu fördern und christliche Werte zu schaffen, die sie zu selbstbewussten